RiMEA Mitgliederversammlung am 6. März 2013 in Duisburg

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des RiMEA e.V. am 5. März 2013 in Duisburg wurde der
RiMEA Förderpreis 2013 an
Wolfgang Krötzinger
(Technische Universität München)
verliehen.

Herr Krötzinger wird für seine im Fachbereich Bauingenieur- und Vermessungswesen, Fachgebiet Computergestützte Modellierung und Simulation angefertigte Bachelorarbeit ausge­zeichnet. Der Titel der Arbeit lautet „Erweiterung von Navigationsgraphen um Landmarks zur Ab­bildung der Fußgängerwegewahl in einem Personenstromsimulator“. Die Arbeit wurde von Prof. Dr.-Ing. André Borrmann und Dipl.-Inf. Angelika Kneidl betreut.

Dieser Beitrag wurde unter RiMEA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.