Home

Die vom RiMEA-Verein herausgegebene Richtlinie zum Nachweis einer sicheren Evakuierung soll in der praktischen Anwendung die Akzeptanz der ingenieurmäßigen Verfahren weiter erhöhen.


Die Mitwirkung an der Entwicklung von Normen und Richtlinien, die Förderung und Präsentation wissenschaftlicher Forschung in den Bereichen Brandschutz und Evakuierungssicherheit sowie die Organisation und Durchführung von Fortbildungen und Schulungen hat sich der RiMEA-Verein zur Aufgabe gestellt.

Dazu soll die Förderung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis, die Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchs sowie die Entwicklung neuer Wege in der Evakuierungsanalyse vorangetrieben werden.

Wir laden Sie ein, mehr über das RiMEA-Projekt zu erfahren und sich aktiv an der Weiterentwicklung der Richtlinie zu beteiligen.